Gesetzliche Krankenkasse

Mit meiner Kassenzulassung kann ich Kinder und junge Erwachsene bis zum 21. Lebensjahr verhaltenstherapeutisch behandeln.

Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten für:

  • 5 Sprechstunden 
  • 2 Probatorikstunden 
  • 12 - 60 Kurz- und Langzeittherapiestunden

Private Krankenkasse

Die Rechnungslegung erfolgt nach der Gebührenordnung für:

  • Kinder und junge Erwachsene bis zum 21. Lebensjahr
  • 3,5-facher Satz (s. GOP-Tabelle unten)


Selbstzahler

Therapieangebote und Coaching sind für alle Altersgruppen möglich. 

  • Die Rechnungslegung erfolgt nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (s. GOP-Tabelle unten)  
  • Ein Kostenvoranschlag kann vorab angefordert werden 

Kostentabelle

Therapeuten sind an eine Gebührenordnung gebunden. 

Die zu erwartenden Kosten für Privatversicherte und Selbstzahler können der beigefügten Tabelle entnommen werden.